Kürbispuffer

1/2 kleinen Kürbis

2 Eier

Pfeffer, Salz

Mehl

2 Essl. Sonnenblumenkerne

Öl

Den Kürbis entkernen, schälen und grob raspeln. Eier und Gewürze zugeben. Soviel Mehl unterrühren, dass ein zähflüssiger Teig entsteht. Den Teig sofort in einer Pfanne zu Puffern backen.

Dazu passt ein Dip aus Joghurt und Frühlingszwiebeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.