Vogelzählung

Vom 5. bis 7. Januar 2018 findet die Stunde der Wintervögel statt.

Es gilt, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Gezählt werden kann zu einer beliebigen Zeit. Dabei wird von jeder Art die höchste Zahl von Vögeln notiert, die sich während der Stunde gleichzeitig beobachten ließ. Das vermeidet Doppelzählungen. Dabei zählen auch Vögel, die sich im Garten nicht niederlassen, sondern ihn nur überfliegen.

So können die Beobachtungen gemeldet werden:
www.stundederwintervoegel.de

oder telefonisch: Unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1157115 werden die Daten am 6. und 7. Januar 2018 von 10 bis 18 Uhr direkt entgegengenommen.

Viel Spaß beim Zählen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.