Protokoll T-Cafè Januar 2022

Teilgenommen haben: Ulrike Will, Melanie Meusen, Monika Aldenhoff, Robert Voß, Michael Usinger, Thomas Diehl, Jürgen Schöttler

Erster Besprechungspunkt war die Saatgut-Tauschbörse am 12.2.2022. Mit der Hilfe von Marianne und Jürgen an unserem Stand, Thomas und Melanie bei der Kontrolle der Impfausweise sind wir gut aufgestellt. Vielen Dank an Euch. Es wird sehr viel Werbung von Euch gemacht, ebenso in den Kleingärten und in der Hochschule. Zeitungsartikel gab es in der Rheinischen Post, im Extra-Tipp und im Lokalboten. Jetzt hoffen wir, dass uns Corona keinen Strich durch die Rechnung macht.

Für einen evtl. Termin mit dem WDR planen wir ein Hochbeet mit Harald Wedig zu bauen. Leider ist es schwierig, gebrauchte Gehwegplatten in 50×50 cm zu bekommen.

Wir freuen uns, dass Melanie beim Stand in der Citykirche, Bioökonomie ihre Hilfe zugesagt hat. Wir wollen für Kindergärtner/innen und Lehrer/innen Informationsmaterial über das Saatgut zusammen stellen. Dazu haben wir von Ulrike einen Tipp über die Internetseite „Kinder-Garten im Kindergarten“ erhalten. Diese Seite ist wirklich sehr lohnenswert.

Zur Eröffnung des Jonasparks sammeln wir noch Ideen, was wir an diesem Tag mit Kindern in der BGO machen können.

Zur Entscheidung für den Kleingarten haben uns Ulrike und Joachim nochmals viele wichtige Tipps gegeben. Wenn Ihr noch weitere Ideen zu unseren Projekten habt – nur her damit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.