Besuch in der Dahler Oase

Mittwoch, den 17.7.19 10:00 Uhr bekamen wir Besuch von 12 jungen Leuten vom Freiwilligendienst der DRK aus Düsseldorf. Lea Schweitzer arbeitet dort als Referentin und hat ein Bildungsseminar Nachhaltigkeit für FSJler und BFDler angeboten.

Als erstes haben wir die Arbeit von Transition Town vorgestellt. Danach gab es einen Rundgang durch den Garten mit Thomas Diehl. Dabei hat Meike Koppmann als Wildkräuterpädagogin gleich einige Wildkräuter vorgestellt. Wusstest Ihr, dass es weibliche und männliche Brennesseln gibt. Wir können sie jetzt unterscheiden!

Thomas hatte ein Hochbeet vorbereitet, das wir im Anschluss gemeinsam befüllt haben. Als unterste Schicht wurden kleine Holzstücke und Äste gesammelt. Danach kam eine Krautschicht aus Heu und entfernten Beikräutern. Zum Schluss wurde mit Gartenerde aufgefüllt. Jetzt wachsen dort verschiedene Salate in Mischkultur mit Radieschen, Kerbel und Petersilie, die wir gesät und gepflanzt haben.

In einer Pause hat Meike uns ein tolles Wildkräuter-Buffet vorbereitet.

Uns hat es viel Spaß gemacht. Die jungen Leute können jedenfalls beim nächsten Gartenkräuter-Quiz Majoran und Oregano erkennen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.