header image

Neues aus der BergGartenOase

Letzten Samstag hat Jochen Helmrich einen Kurs zur Stecklingsvermehrung gegeben. Drei Teilnehmer waren dabei. Jochen und den Teilnehmern hat es gut gefallen. Diesen Samstag war viel los im Garten. Ein Vater hat mit seiner Tochter alle meine Blumenzwiebeln gepflanzt, damit wir im Frühling ein buntes Blumenbeet haben. Achim mit seiner…

Protokoll Ernährungsrat/Transition-Café

Sabine hat uns ihr neustes Projekt „Für Permakultur aufs Rad durch Deutschland“ vorgestellt. Es ist immer wieder sehr interessant, wie aus einer Idee ein Projekt entsteht! Seid dabei! Die Gruppe Urban Gardening des Ernährungsrates möchte Mönchengladbach zur „Essbaren Stadt“ entwickeln. Dazu möchten wir Euch unser Pilotprojekt vorstellen. Auf der Marktstraße…

Neues vom Tiny forest

Es gibt zwei gute Nachrichten. Die NEW wird einen Tiny forest auf ihrem Gelände auf der Odenkirchener Straße umsetzen. Transition Town wird nach den Ferien die Montessori-Schule ansprechen, ob sie den Tiny forest dort begleiten will. Es wird sogar einen zweiten Tiny forest beim Math. Nat Gymnasium geben. Als nächstes…

Neues aus dem Kleingarten

Wir haben jetzt in die Hochbeete unsere ganzen Kräuter gepflanzt. Deshalb können wir uns öfter ein Kräutersträußchen mitnehmen. Vor dem Frost wollen wir die Kräuter bündeln und im Gartenhaus trocknen. Vor zwei Wochen durften wir die letzten Äpfel aus dem Baum des Nachbargartens ernten. Am Sonntag sind wir kurzerhand zur…

Neues aus der BergGartenOase

Bei der Eröffnung des Jonas Parks kam das Gespräch auf den ausgesäten Rasen in der BGO. Viele hätten lieber eine Blumenwiese – wir auch. Deshalb haben wir noch einmal Herrn Metzen angesprochen. Er hat daraufhin mit der mags ein Gespräch geführt. Die mags hat aber – berechtigte – Einwände. Wegen…

Eröffnung Jonas Park/Berggartenfest

Wenn Ihr am Samstag, 24.9.22 bei der Eröffnung nicht dabei gewesen seid, habt Ihr etwas verpasst! Es hab viel Musik von der Musikschule, Tanz von der VHS, Aktivitäten im STEP und in der BergGartenOase. Im Garten hatten wir den Imker zu Gast mit seinen Beuten, seinem Imker-Schutzanzug, leckerem Honig und…

Neues aus der BergGartenOase

Unsere kleinen Hochbeete sind bisher von den Hunden verschont geblieben. Dafür hat man zwei Lattenroste hinten im Garten abgestellt. In die Quadratbeete haben wir im nördlichen Bereich Winterkefen während des VHS-Kurses gelegt. Sie werden ca. 2 m hoch. Deshalb haben wir langen Stangen von unserem Haselstrauch abgeschnitten und als Stütze…

Neues aus dem Kleingarten

Am Sonntag haben wir sogar im Regen geerntet. Wir wurden nass bis auf die Unterhosen und hatten unseren Spaß dabei. Unsere kleinen Snack-Tomaten liegen auf der Erde. Doch sie haben keinerlei Mehltau und sind sehr lecker. Gurken aus dem Supermarkt mögen wir nicht mehr, weil die Gurke Tanja“ so schmackhaft…

Protokoll Ernährungsrat, Transition-Café 14.9.22

Wir hatten eine großartige, produktive Besprechung. Unser erstes Thema war der Ernährungsrat. Barbara möchte die „Essbare Stadt“ auf den Weg bringen und wir werden sie gerne dabei unterstützen. Beim nächsten Treffen des Ernährungsrates mit allen Gruppen werden wir mehr darüber erzählen. Barbara hat bereits mit der mags gesprochen und mit…

TinyForest: Besuchsbericht Roermond von Michael

Wer sehnt sich nicht nach einer grünen Oase mitten in der Stadt? Viele Menschen teilen den Wunsch nach mehr Grün in einer innerstädtischen Umgebung. Leider finden wir dort kaum naturnahe Orte. Die Idee, schon mit kleinen Wäldern das städtische Mikroklima zu verbessern, ist nicht neu. Der 1991 mit der „Goldenen…