header image

Transition-Café

Wir haben uns gestern auf dem EWILPA-Gelände mit Gerti, Meike, Jutta, Robert, Biber, Susanne, Barbara, Marianne, Jürgen und Hannelore getroffen. Unser erstes Thema war die Saatgutverhaltung mit Gerti Daube. Über Jahrtausende wurde eine unermessliche Sortenvielfalt entwickelt. Heute sind über 70% dieser Sorten unwiederbringlich verloren. Deshalb werden wir uns der VEN-Gruppe…

Termine Juni 2020

29.5.-7.6.2020 Insektenzählung www.nabu.de/Insektensommer 6.6.2020 von 11-15 Uhr vor der VHS, Permakultur Kreis mit Sabine Mund 9.6.2020 Europäische Nachhaltigkeitswoche 10.6. 2020 18.00 Uhr Transition-Plenum/MG Umweltgespräche auf dem Gelände des EWILPA auf der Konzenstraße 17.6.2020 18.00 Uhr Transition-Café auf dem Gelände des EWILPA auf der Konzenstraße 23.6.2020 Tag des guten Lebens für…

1000-Gärtner-Projekt

Ihr habt richtig gelesen. Unsere Sojabohnen waren das 1000-Gärten-Projekt. Jetzt geht es um den Salat! Unter der Mail-Adresse: www.mit-vereinten-garten.org könnt Ihr Euch bis zum 17. Mai 2020 für die kommende Saison 2020 anmelden. Dabei geht es um den Versuchsanbau für mehltautolerante Salatsorten für den Bio-Anbau. Voraussetzungen für die Teilnahme: Du…

Termine im Mai

8.-10.5.2020 findet der Tag der Vogelzählung, Gartenvögel statt. Nähere Informationen findet Ihr unter www.nabu.de 20.5.2020 Weltbienentag 22.5. internationaler Tag der biologischen Vielfalt wird erstmalig online begangen. 25.5. Tag der Nachbarn. In Coronazeiten gibt es eine kostenlose Hotline für Hilfe-Gesuche: 0800-866 55 44

Kräutergarten auf dem Balkon

Ob Sonne, Halb- oder sogar Vollschatten: Auf jedem Balkon können Kräuter wachsen. Auf dem Ost-, West- und Südbalkon wachsen: Basilikum, Dill, Kerbel, Majoran, Oregano, Petersilie, Sauerampfer, Thymian, Zitronenmelisse Auf dem Nord- und Ostbalkon wachsen: Bärlauch, Brunnenkresse, Knoblauchsrauke Auf dem West- und Südbalkon wachsen: Bohnenkraut, Rosmarin, Salbei, Pfefferminze In Blumentöpfen können…

Kräuter auf der Fensterbank

Besonders für die Fensterbank geeignet sind: Oregano, Melisse, Kerbel, Basilikum und Kapuzinerkresse. Kräuter brauchen viel Licht. Pflanzt die Kräuter am besten in Tontöpfe. Entweder ihr kauft Kräuterpflanzen aus dem Gartenfachhandel oder ihr sät den Samen aus. Einjährige Kräuter werden im Frühjahr gesät. Bei Bedarf können sie aber noch bis Juni…

Sprossenzucht

1 Teel. Samen in einem Gefäß mit viel Wasser einweichen. Gleichzeitig das unglasierte Tongefäß einweichen. Die eingeweichten Samen durch das gelochte, eingeweichte Tongefäß abgießen, auf das glasierte Tongefäß stellen und mit dem Deckel abdecken. Jeden Tag die Samen im Tongefäß durchspülen. Wenn die Keime die doppelte Länge des Saatgutes erreicht…

Mikrogreen

Mikrogreens sind besonders wertvoll, da sich durch das grüne Blatt noch mehr Vitamine und Mineralstoffe bilden als bei der Sprossenzucht. Als Saatgut bitte nur Bio-Saatgut nehmen, da die Samen aus dem Supermarkt usw. gebeizt sind. Brokkoli, Radieschen, Rettich, Pak Choi, Alfalfa, Bockhornklee, Kresse, Mungbohnen usw. können verwendet werden. Saatgut gibt…

Termine März 2020

1.3.-31.3.2020 Klimafasten 3. März Tag des Artenschutzes 6.3.20 14:00-19:00 Uhr erster Helfertag im „Essbaren Wildpflanzenpark“, danach jeden Freitag um die gleiche Zeit, Konzenstraße beim Eingang zum Kleingartenverein, Infos Maike Koppmann, Tel. 0173-3858919 7.3.20 11:00-15:00 Uhr in der VHS, Permakultur-Kreis mit Sabine Mund. Um ca. 13:00 Uhr kommt eine Fotografin, die…

Saatgutvermehrung

Wir werden im Laufe des Jahres alles wichtige zur Saatgutvermehrung aus dem Handbuch Samengärtnerei von Andrea Heistinger (Arche Noah) zusammenfassen. Sie schreibt, dass man bei der Vermehrung mit ein oder zwei Sorten anfangen sollte. Im ersten Jahr vielleicht mit einem Salat und dieser Sorte besonders viel Aufmerksamkeit schenkt. Welche Eigenschaften…